loading...

Donald Trump will sich mit Kim Jong Un treffen

Bei einem Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un will US-Präsident Donald Trump über den Atomkonflikt reden. Trump habe eine Einladung für ein erstes Gipfeltreffen der beiden Staaten akzeptiert, hieß es am Donnerstag in Washington.

US-Präsident Donald Trump hat sich zu einem Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zur Lösung des Atomkonflikts bereiterklärt. Trump habe eine Einladung für ein erstes Gipfeltreffen der beiden Staaten akzeptiert, hieß es am Donnerstag in Washington. Ort und Zeitpunkt müssten noch festgelegt werden. Kim habe sich zudem zu einer atomaren Abrüstung bereiterklärt und zugesagt, alle Atom- und Raketentests vorerst zu stoppen, sagte Südkoreas Sondergesandter Chung Eui Yong, der die Einladung nach einem Besuch in Nordkorea überbrachte. Nach seinen Worten will Trump Kim spätestens im Mai treffen. Ein Treffen wäre eine dramatische Wende in dem Konflikt. Die beiden Staatschefs hatten sich im vergangenen Jahr mit Kriegsrethorik, Drohungen und Schmähungen überzogen, was Sorgen vor einer Eskalation schürte. Das letzte ähnlich hochrangige Treffen gab es im Oktober 2000.

Loading...